Weisheiten



Ganz gleich wo ich bin, seine Liebe trägt mich überall hin!
Der Freund ein Mensch den ich fand, und etwas Besonderes uns verband.
Die Verbindung kennt keinen Anfang keine Grenzen,
Gedanken und Gefühle sind es die uns vernetzen.

Ein Netz aus Liebe und Nähe, auch wenn ich ihn viele Monate nicht sehe.
Zeit ist keine Dimension, es ist die gemeinsame Vision.
Die Vision einander zu begleiten, und viele Wege gemeinsam noch zu beschreiten.
Ob ein leichter oder schwerer Schritt, der Freund ist immer mit.

Manchmal direkt an meiner Hand, manchmal in meinen Gedanken ich ihn fand.
Den Halt der mich so glücklich macht, und so viel Liebe mir er hat gebracht.
Liebe die ich behüte wie ein Juwel, und hoffe dass ich ihn leuchten seh.

Wenn ich von einem Freund hier schreibe,
dann mein ich jeden Mensch der es gut mir mir meine.
Ob Mutter, Vater, Bruder, Schwester - er ist ein Freund,
der den Lebensweg mit Glücke säumt.

Sonja Seirlehner

~~~~~~

Manchmal
Manchmal muss Mensch ganz unten sein,
damit bei seinem Freunden fein,
die Spreu vom Weizen sich dann trenne
und Freund ist, wen ich Freund dann nenne!!!

Gerhard Windhager

~~~~~~

Liebe ist wie der Wind
du kannst ihn nicht sehen, und doch ist er da
du kannst ihn nicht greifen, und doch spürst du ihn
du kannst ihn nicht steuern, er steuert dich.
Aber denk daran:
Liebe ist wie der  Wind
du kannst ihn nicht halten
und wenn du versuchst ihm hinterher zu rennen ... spürst du ihn nicht mehr!
Also schließ die Augen, atme ihn ein, und sauge auf was er dir schenkt!
Dann wirst du ihn ewig spüren
in dir und auf dir!

Michael Wieden

~~~~~

Seine Fesseln spürt nur der, der sich bewegen will

Luda A. Liebe

~~~~~~

Niemand kann dir ein schlechtes Gewissen einreden ohne deine Einwilligung

Eleonor Roosevelt

~~~~~~

Ignoranz ist noch keine Toleranz

Theodor Fontane

~~~~~~~

Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen
körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens
und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen.

Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1949

~~~~~~

Du bekommst immer das, was du erschaffst und du bist immer am Erschaffen.

unbekannt

~~~~~~

Ich weiß, daß mir nichts gehört als der Gedanke,
der ungestört aus meiner Seele will fließen
und jeder günstige Augenblick,
der mich ein liebendes Geschick von Grund aus läßt genießen.

Johann Wolfgang von Goethe

~~~~~~

Das ist der größte Fehler bei der  Behandlung von Krankheiten:
daß es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt,
wo beides doch nicht getrennt werden kann.

Platon

~~~~~~

Liebe ist wie der Wind.
Man kann sie nicht sehen - und doch ist sie da.

Evelyn Worbs

~~~~~~

An kleinen Dingen muß man sich nicht stoßen,
wenn man zu großen auf dem Weg ist.

Friedrich Hebbel

~~~~~

Jeder Mensch, dem es gelingt, aus Liebe ein Problem zu machen,
ist wohl wahrhaft begabt.
Braucht es noch mehr Beweise für die eigene Schöpferkraft?

Unbekannt

~~~~~~

Männer finden ihr eigenes Glück,
wenn sie eine Frau glücklich machen,
wenn sie den gelösten, seligen Blick in ihrem Gesicht sehen.
Das ist das Schönste - und Gott sei Dank habe ich das ein paar Mal gesehen.

Hellmuth Karasek

~~~~~~

Begreife: Du bist unglücklich mit Deiner Situation,
weil Du unglücklich mit Deiner Situation bist.

Evelyn Worbs

~~~~~~

Was immer du zu können meinst oder dir erträumst, fange es an
denn in der Kühnheit liegen Schöpfung, Kraft und Zauber.

Johann Wolfgang von Goethe

~~~~~~

Zukunft:
Die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.

Harold Pinter

~~~~~~

Die Intuition ist ein göttliches Geschenk
der denkende Verstand ein treuer Diener.
Es ist paradox, dass wir heutzutage
angefangen haben, den Diener zu verehren
und die göttliche Gabe zu entweihen.

Albert Einstein

~~~~~~

Wenn Du Garantien im Leben haben willst,
dann willst Du das Leben nicht.
Du bist das wiederholte Proben eines Drehbuches,
dass bereits geschrieben wurde.

Neal Donald Walsch

~~~~~~

Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.

Arbeite, als würdest Du das Geld nicht brauchen.
Liebe, als seiest Du niemals verletzt worden.
Tanze, als würde Dir niemand dabei zusehen.
Singe, als würde Dir niemand dabei zuhören.
Lebe, als wäre es der Himmel auf Erden.

unbekannt

~~~~~~

Ich bin der Wahrheit verpflichtet - wie ich sie jeden Tag erkenne,
und nicht der Beständigkeit.

Mahatma Gandhi

~~~~~~

Je weniger Du Dich anstrengst, desto schneller und kraftvoller wirst Du sein.

Jim Lau

~~~~~~

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos, die Kraft der Muskeln begrenzt.

Koichi Tohei

~~~~~~

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, sondern wie wir sind.

Anais Nin

~~~~~~

Gott existiert in allem - auch in der Traurigkeit und dem Lachen,
im Bitteren und im Süßen.

aus "Gespräche mit Gott"

~~~~~~

Der sicherste Weg sich verrückt zu machen, besteht darin,
sich in die Angelegenheiten anderer einzumischen,
und der kürzeste Weg zu einem gesunden
und glücklichen Leben besteht darin,
sich um seine eigenen Dinge zu kümmern.

Melody Beattie

~~~~~~

Eine Veränderung tritt nicht dadurch ein,
dass wir uns selbst dazu zwingen,
uns zu verändern, sondern indem wir uns bewusst machen,
was nicht funktioniert.

Shakri Gawain

~~~~~~

Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst,
sondern darin, dass du immer willst, was du tus
t.

Graf Tucholski

~~~~~~

Die Freiheit beginnt mit der Erkenntnis,
dass du nicht "der Denker" bist.
In dem Augenblick, in dem du
den Denker
zu beobachten beginnst,
wird eine höhere Bewusstseinsebene aktiviert.
Du erkennst, dass es einen unendlich großen
Intelligenzbereich jenseits des Denkens gibt,
von dem das Denken nur ein winziger Bruchteil ist.
Du erkennst ferner, dass alles, was wirklich
von Bedeutung ist -
Schönheit, Liebe, Kreativität, Freude, innerer Frieden -

seinen Ursprung jenseits des Verstandes hat.
Du beginnst zu erwachen

Eckhart Tolle

~~~~~~

Die goldenen Regeln des friedvollen Kriegers

1. Wir haben nur einen Körper.
Ob er uns gefällt oder nicht - er ist das Einzige,
was wir garantiert unser ganzes Leben lang behalten werden.

2. Wir werden vieles lernen.
Die Erde ist eine Ganztagsschule.
Jeder Mensch und jedes Ereignis,
mit dem wir konfrontiert werden, lehrt uns irgendetwas.
3. Wir empfinden diese Lektionen oft als "Fehler"
oder "Misserfolge".

Aber der einzig wirkliche "Fehler" besteht darin,
die Lektion nicht zu lernen.

4. Jede Lektion wiederholt sich so oft,
bis wir sie gelernt haben.

Sie kehrt in den verschiedensten Formen wieder
- solange, bis wir sie begriffen haben.
Solange wir auf der Welt sind,
gibt es immer wieder neue Lektionen zu lernen.
5. Lektionen, die wir nicht lernen, solange sie leicht sind,
werden mit der Zeit immer schwerer.

Auch der  Schmerz ist eine Methode des Universums,
unsere Aufmerksamkeit zu wecken.

6. Ob wir eine Lektion gelernt haben,
erkennen wir daran, dass wir jetzt anders handeln als bisher.
Nur durch Handeln kann man Wissen in Weisheit verwandelt.
7. Wir werden diese Regeln immer wieder vergessen.
8. Aber wir können sie uns jederzeit ins Gedächtnis zurückrufen,
so oft wir wollen.

Dan Millman

~~~~~~

In uns liegt die Wahrheit,

sie erwächst nicht aus äußeren Dingen,
was immer Du auch glauben magst.
In uns allen liegt eine Mitte, in der die Wahrheit
zu all ihrer Fülle ruht ...
und Wissen heißt, dem inneren Leuchten
den Weg zu weisen nach draußen.
Und nicht das Licht hereinzubitten
aus einer angeblich äußeren Welt.

Browning

~~~~~~

Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Hermann Hesse

~~~~~~

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern ...

Konfuzius

~~~~~~

Wahres Selbst
Wie kannst Du Dein wahres Selbst erkennen und leben,
solange Du glaubst,
es könnte einen Angriff auf Dich von außen geben?
Solange Du nicht denen vergeben hast,
die Dir ihre Liebe scheinbar vorenthalten haben,
wirst Du keinen Frieden haben.
Solange Du nicht gelernt hast auf einen Angriff
zu verzichten und nicht mehr zu verurteilen,
um damit Deine Enttäuschung zu kompensieren,
kannst Du Deine eigene Schönheit und Größe nicht sehen.

Bist Du bereit zu sein, wer Du wirklich bist
und zu sehen, was Dich davon abhält, wahrhaftig zu sein?

"Nichts Wirkliches kann bedroht werden.
Nichts Unwirkliches geschieht.
Darin liegt der Frieden Gottes"


Unsere geistige Ausrichtung müssen wir ebenso trainieren,
wie unsere physischen Muskeln.
Dann fühlen wir uns aufgerichtet und
erhaben, unschuldig, frei und schön, voller Freude und Liebe.

Karen Kaouk

~~~~~~

Grundsätzliches
Ich habe die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

unbekannt

~~~~~~

Such nicht nach der Wahrheit.
Laß einfach deine Ansichten los!

unbekannt

~~~~~~

Es ist Unsinn, sagt die Vernunft.
Es ist, was es ist, sagt die Liebe.

Erich Fried

~~~~~~

Mut zu haben trotz der Anwesenheit von Angst, zeigt die
Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger
und größer ist als die Angst.

Evelyn Worbs

~~~~~~

Für die Welt bist Du irgendjemand -
aber für irgendjemand bist Du die Welt

unbekannt

~~~~~~

Wir sind, was wir denken.
Alles was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken formen wir die (unsere) Welt.

Siddhartha Gautama - Buddha

~~~~~~

Wenn Du nicht bereit bist, Dein Leben zu ändern,
kann Dir nicht geholfen werden

Hippokrates 460-370 v.Chr.

~~~~~~

Woran erkenne ich was ich will? An dem, was ich tue.

Klaus-Dieter Engelhardt

~~~~~~

Wie auch immer unsere Position aussehen mag,
wir können lernen,
sie unter einem positiven Blickwinkel zu betrachten.

Dalai Lama

~~~~~~

Mitgefühl und Liebe sind wertvolle Dinge im Leben.
Sie sind einfach, aber sie sind schwierig zu praktizieren.

Dalai Lama

~~~~~~

Unter der Haut sind wir alle gleich:
Mit unseren Gefühlen, Wünschen, Stärken,
Fehlern und in unserer Unvollkommenheit

Horst Köhler, Bundespräsident

~~~~~~

Die größte Revolution unserer Generation ist die Entdeckung,
dass die Menschen die äußere Lage ihres Lebens verändern können,
wenn sie ihre innere Geisteshaltung ändern

William James

~~~~~~

Gewohnheit, Sitte und Brauch sind manchmal stärker als die Wahrheit

Voltaire

~~~~~~

Es sind die kleinen Schritte auf unserem Weg,
die uns zu einem großen Ziel bringen:
Zu uns selbst!

Monika Kießling

~~~~~~

Veränderung
Es braucht nur ein kleines bisschen Bewußtheit, gar nicht viel,
um zu erkennen, dass wir uns jeden Augenblick verändern.
Und Veränderung bedeutet,
dass etwas stirbt und dass etwas neu geboren wird.
Dann werden Geburt und Tod eins;
dann werden die Kindheit und ihre Unschuld eins
mit dem Alter und seiner Unschuld.

Osho

~~~~~

Die großen Probleme vor denen wir stehen
lassen sich nicht vom selben Niveau des Denkens aus lösen,
auf dem wir standen, als wir sie schufen.

Albert Einstein

~~~~~~

 

Erfahrungen vererben sich nicht, jeder muss sie alleine machen

 

Kurt Tucholsky

~~~~~~

Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen

Platon

~~~~~~

Es gibt ein Band, das uns verbindet,
sich still durch unsere Herzen windet,
es weist den Weg, ist aller Halt,
Liebe ist seine  Gestalt.
In jeder Seele die hier wandelt,
ist sie die Schöpferkraft die handelt,
sie ist das Wahre ohne Zeit
im Jetzt und in der Ewigkeit.

Agnya, 2008

~~~~~~

Erziehen heißt vorleben. Alles andere ist höchstens Dressur.

Oswald Bumke

~~~~~

Du hast gerade eine Tür zu meinem Herzen aufgemacht,
von der ich gar nicht wußte,
dass es sie gibt und wo sie genau liegt.
Dass ich nicht einschlafen kann, es mir schwer fällt,
mich zu konzentrieren, ich manchmal minutenlang unbeweglich
dasitze und an dich denke sind nur Nebensächlichkeiten.
Dass meine Hände zittern, meine Gedanken auf Reisen gehen,
mein Blick sich verklärt und sich ein Dauerlächeln
über mein Gesicht kräuselt, ist pure Glückseeligkeit.
In Gedanken streichen meine Hände über einen Körper,
den sie noch gar nicht kennen.
In Gedanken küssen meine Lippen einen Mund,
dessen Geschmack ihnen noch fremd ist.
In Gedanken sehen meine Augen in zwei andere,
die leuchten wie die Sterne.
Du hast gerade eine Tür zu meinem Herzen aufgemacht
und meine Seele sagt:
Komm herein, ich habe schon auf dich gewartet.

Betina Hüß

~~~~~~

Zum Nachdenken über Preise
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt,
dass nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen
und etwas billiger verkaufen könnte,
und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen,
aber es ist noch schlechter, zuwenig zu bezahlen.
Wenn wir zuviel bezahlen,
verlieren wir etwas Geld, das ist alles.
Wenn wir dagegen zu wenig bezahlen,
verlieren wir manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand
die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es,
für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen wir das niedrigste Angebot an,
müssen wir für das Risiko,
dass wir eingehen, etwas hinzurechnen.

Und wenn wir das tun, dann haben wir auch genug Geld,
um etwas Besseres
zu bezahlen.

 

John Ruskin (engl. Sozialreformer 1819-1900)

 

~~~~~~

Anfang einer neuen Zeit ...
Tue alles im Geiste des Loslassens.
Erwarte weder Lob noch Gewinn.
Wenn Du wenig losläßt, wirst Du wenig Frieden haben.
Wenn Du viel losläßt, wirst Du viel Frieden haben.
Wenn Du ganz losläßt, dann wirst Du wissen,
was Frieden und Freiheit wirklich sind.
Deine Kämpfe mit der Welt werden zu Ende sein.

Achaan Chah

 

~~~~~~

 

Beziehungsweise
Ist es denn nicht möglich, sich täglich nahe zu sein, ohne alltäglich zu werden -
voneinander entfernt zu sein, ohne sich zu verlieren ...?
B
eziehungsweise sich maßlos zu lieben, ohne sich lieblos zu maßregeln -
einander gewähren zu lassen, ohne die Gewähr zu verlieren ...?
Beziehungsweise einander sicher zu sein, ohne sich abhängig zu machen
- einander Freiheit zu gewähren, ohne sich unsicher zu werden ...?
Beziehungsweise ...

Jochen Mariss

~~~~~~

Je öfter ich mich um die eigene Achse drehe,
desto besser gefällt mir dieser Raum!

Blaise Pascal

~~~~~

Es gibt zur zwei Arten von Menschen, die man vernünftig nennen kann:
jene, die Gott von ganzem Herzen dienen, weil sie ihn erkennen,
oder jene, die ihn von ganzem Herzen suchen,
weil sie ihn nicht erkennen (aus "Pensées).

Blaise Pascal

~~~~~~

Es ist nicht auszudenken, was Gott aus den Bruchstücken
unseres Lebens machen kann, wenn wir sie ihm ganz überlassen

Blaise Pascal

~~~~~~

Jeder ist auf der Suche nach Glück. Auch der, der sich aufhängt.

Blaise Pascal

 

~~~~~~


Bedenke: Ein Stück des Weges liegt hinter dir, ein anderes vor dir.
Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken, aber nicht um aufzugeben!

Augustinus Aurelius

~~~~~~

Belaste dich nicht mit Vergangenem, sorge dich nicht um die Zukunft,
denn es ist der Augenblick in dem sich die Welt erschafft!

Aus Asien

~~~~~~

Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben!

Eleanor Roosevelt

~~~~~~

Das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird

Blaise Pascal

~~~~~~

 

Wenn Ihr gewinnt, so gewinnt Ihr alles,
und wenn Ihr verliert, so verliert Ihr nichts!


Blaise Pascal

~~~~~~

Das Herz hat seine Gründe, die die Vernunft nicht kennt

Blaise Pascal

~~~~~~

Wenn jemand, dem ich Wohltaten erwiesen habe und
in den ich große Hoffnungen setzte,
mir schrecklichen Schaden zufügt,
werde ich ihn als meinen heiligen, spirituellen Freund ansehen.

Dalai Lama

~~~~~~

Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt

Albert Einstein

~~~~~~

Oft kommt das Glück durch eine Tür herein,
von der man gar nicht wußte,
dass man sie offen gelassen hatte.

John Barrymore

~~~~~~

Sei so frei,
dass es Dir gleichgültig ist,
was andere über Dich denken.
Du wirst glücklich sein, wenn Du Dir gefällst.

unbekannt

~~~~~~

Gedanken und Schicksal
Achte auf deine Gedanken - denn sie werden deine Worte.
Achte auf deine Worte - denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen - denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten - denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter - denn er wird dein Schicksal!

Talmud

~~~~~~


nach oben


Zurück zur Webseite Evelyn Worbs
FreiRaum
Stressabbau/Psychokinesiologie - Metamorphische Methode -
Kreativer Büroservice - Konfliktlösung, auch mittels Mediation
Unter den Eichen 53
12203 Berlin-Lichterfelde/West
Telefon 030/881 52 02
Telefax 030/881 52 09